Accesskeys

Leistungsauftrag

Leistungsauftrag der Waldregion 1 St.Gallen

Der vom Regierungsrat erteilte Leistungsauftrag der Waldregion umfasst Aufgaben, welche in die Leistungskategorien LK 1 und LK 2 gegliedert werden:

 

LK 1: Hoheitliche Aufgaben

  • Der Schutz des Waldes vor Eingriffen (z.B. Beurteilung und Kontrolle von Rodungsgesuchen, Bauvorhaben, Veranstaltungen).
  • Das Planen und Anordnen von Massnahmen zur Pflege und Nutzung des Waldes, soweit diese zur langfristigen Erfüllung der Waldfunktionen nötig sind. Insbesondere Leitung, Bearbeitung und Umsetzung der Waldentwicklungsplanung sowie Erteilung von Holzschlagbewilligungen.
  • Die Planung und Begleitung von Projekten mit Bundes- und Kantonsbeiträgen.
  • Der Abschluss von Leistungs- und Programmvereinbarungen mit Forstbetrieben und Waldeigentümern.
  • Das Anbieten von Weiterbildungsmöglichkeiten für das Forstpersonal, die Waldeigentümer, die Behörden u.a.
  • Die Information der Behörden und der Bevölkerung.
  • Die Ausübung der forstpolizeilichen Befugnisse und die Erstattung von Anzeigen.

 LK 2: Unterstützungsaufgaben

  • Die Beratung der Waldeigentümer bei Forstprojekten, bei der Holzernte und überbetrieblichen Maschineneinsätzen.
  • Die Holzeinmessung.
  • Die Holzbündelung und Holzvermarktung (ohne Holzverkauf). 
  • Die Beratung für überbetriebliche Zusammenarbeit und die Erarbeitung von Konzepten für Betriebsgemeinschaften.
  • Die Unterstützung bei der Lehrlingsausbildung und Praktikantenbetreuung.

LK 3: Betriebsaufgaben (nicht Bestandteil des Leistungsauftrages)

 

Die Waldregion übernimmt weitere über den Leistungsauftrag hinausgehende Aufgaben. Solche sogenannten Aufgaben der Leistungskategorie LK 3 sind v.a. die Erfüllung von Betriebsleitungsfunktionen für den Waldeigentümer und der Holzverkauf, aber auch die Förderung von und Mitwirkung bei Wertschöpfungssystemen, erweiterte Öffentlichkeitsarbeit, Projektleitung in Forstprojekten (z.B. forstliche Bauten und Anlagen, Renaturierungen, Wege und Strassen), usw.

Sämtliche Leistungen (Lk 1-3) werden von den Revierförstern mit Unterstützung der Waldregion erbracht.

Globalkredit und Kostenteiler

Die Waldregion ist in ein Globalkreditsystem eingebunden. Rahmenbedingung des Globalkredits ist die Erbringung der Leistungen gemäss Leistungsauftrag der Regierung. 

 

Der Globalkredit der Waldregion unterliegt als Ganzes der Beschlussfassung durch den Kantonsrat, nicht jedoch die einzelnen Aufwand- und Ertragspositionen. Einnahmen- wie Ausgabenüberschüsse werden auf die neue Rechnung vorgetragen.

Servicespalte