Accesskeys

Waldpädagogik

Waldrundgang

In den letzten Jahren hat man erkannt, dass die Kinder sich immer weniger im Wald aufhalten. Man hat auch erkannt, dass dieser Umstand für die Entwicklung des Kindes eher negativ ist. Heute gibt es an vielen Orten Waldspielgruppen und Waldkindergärten. In Murg gibt es eine Waldschule, wo einige Klassen ihr Schulzimmer, regelmässig (wöchentlich), für einen halben Tag in den Wald verlegen. Es gibt sogar eine Ausbildung als Waldpädagog/in. Weitere Infos unter www.silviva.ch

Folgendes wird im Wald aktiviert und gefördert:

 

Kreativität

Mandela

noch mehr Kreativität

Waldbild

Entdeckergeist

Kinder im Wald

Beweglichkeit

spielende Kinder

Liebeserklärung an den Wald

Herzen im Wald

Servicespalte