Accesskeys

Lebensraum

Hecken

Hecke

Merkmale:

 

Hecken, Unterschiedlich breite, häufig längliche Streifen im Feld mit Waldbäumen und Sträuchern bestockt.

Meist entlang von Grenzverläufen, an unproduktiven Stellen oder auch als Windschutz im Feld. Werden vielerorts traditionell alle paar Jahre in unterschiedlicher Stärke und Ausführung zurückgeschnitten.

 

Ökologischer Wert:

  • sehr vielfältige Kraut-, Strauch- und Baumartenmischung
  • wichtige Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere
  • sehr wichtiger Lebensraum für Kleintiere, für Vögel, Schmetterlinge, Käfer, Reptilien, Bienen und verschiedene Insekten, aber auch gutes Nahrungsangebot für Wildtiere
  • wichtige Vernetzungslinien und Trittsteine von Lebensräumen

 


Waldrand

Waldrandbild

Merkmale:

 

Waldrand, Übergansbereich zwischen Feld und Wald

Idealer Aufbau, ca. 25 m breit:

  • ca. 4 - 6 m breiter Streifen, extensive Wiese, Kräuter Stauden
  • ca. 10 m breit Sträucher, verschieden im Art und Höhe
  • ca. 10 m breit halbhohe Bäume, möglichst verschiedene Arten

Pflege des Waldrandes

  • unregelmässige Formen und Einbuchtungen fördern
  • gestufter Aufbau fördern vom Wiesenrand bis zum Hochwald

Ökologischer Wert:

  • sehr vielfältige Kraut-, Strauch- und Baumartenmischung
  • verschiedenste Lebensräume für Pflanzen und Tiere, mit unterschiedlichsten Bedingungen
  • sehr wichtiger Lebensraum für Kleintiere, für Vögel, Schmetterlinge, Käfer, Reptilien und verschiedene Insekten, aber auch gutes Nahrungsangebot für alle Wildtiere

 

Servicespalte