Accesskeys

Forstorganisation

Der Kanton St.Gallen ist in fünf Waldregionen eingeteilt. Die strategische Führung der Waldregion obliegt dem Waldrat, welcher aus Vertretern öffentlicher und privater Waldeigentümern sowie der politischen Gemeinden
zusammengesetzt ist.
Der Regionalförster führt die operativen Geschäfte. Ihm zur Seite stehen Försterinnen und Förster, welche die hoheitlichen Aufgaben erledigen, Forstbetriebe führen und die Waldeigentümer beraten.


Die Fäden laufen beim Kantonsforstamt zusammen, welches als Dienstleistungszentrum kompetente Auskunftsstelle für alle Waldfragen ist.