Accesskeys

Biodiversität

Die Erhaltung und Förderung der Biodiversität im Wald erfolgt einerseits durch die Einrichtung von Natur- und Sonderwaldreservaten sowie Altholzinseln und anderseits mit gezielten Eingriffen, um ökologisch wertvolle Lebensräume zu erhalten und bestimmte Arten zu fördern. In der Waldregion 2 Werdenberg-Rheintal werden die Erhaltung und Förderung mit rund Fr. 110'000 unterstützt. Neben Einzeleingriffen werden folgende Reservate und Biotope unterstützt.

Bisenwäldli 17.12.2013
Reservat Schwammtobel 17.12.2013
Moosbühel 17.12.2013
Waldrandaufwertung Wartau 29.06.2016

Servicespalte