Accesskeys

Schutzwald

Im Schutzwald werden durch das Programm Pflegemassnahmen für den Erhalt und die Verbesserung der Schutzfunktionen des Waldes unterstützt. Mit Sicherstellung einer minimalen, nachhaltigen Pflege wird der Schutz vor Naturgefahren der Siedlungsräume und Verkehrswege sowie anderer erheblicher Sachwerte erhalten. Weiter unterstützt das Programm auch die Verhütung und Behebung von Waldschäden durch Insekten, Pilze und Schalenwild im Schutzwald sowie die erforderliche Erschliessung und Werkhöfe. In der Waldregion 2 Werdenberg-Rheintal stehen für den Schutzwald jährlich rund Fr 950‘000 zur Verfügung. Davon dürfen maximal ¼ für infrastrukturelle Massnahmen verwendet werden.

Servicespalte